Kategorie: Einstellungen

Bitcoin Index na ‚Extrema Ganância‘ para o Maior Alongamento de Sempre

O Bitcoin ‚Fear and Greed Index‘ continua a ler-se ‚Extreme Greed‘ (Medo e Ganância). A ferramenta de análise do sentimento de mercado não baixou abaixo de sua leitura máxima desde o início de novembro.

Agora durando mais de um mês inteiro, o Índice de Medo e Ganância nunca passou tantos dias dando uma leitura tão alta. De acordo com os criadores do índice, tal confiança esmagadora dos investidores pode indicar uma queda nos preços do bitcoin.

Os investidores ainda gananciosos como Bitcoin se mantém perto do nível mais alto de todos os tempos

O preço do bitcoin subiu cerca de 80% nos últimos dois meses. A principal moeda criptográfica negociada por cerca de US$ 10.600 em 5 de outubro. Hoje, uma única bitcoin lhe custará mais de $19.130.

O dramático aumento de preços que levou a BTC a exceder seu recorde histórico em algumas bolsas, também provocou o retorno de um imenso otimismo dentro da indústria de moedas criptográficas. Ilustrando isto está a ferramenta de análise do sentimento do mercado de moedas criptográficas, o Fear and Greed Index.

O Índice Medo e Ganância retira seus dados da volatilidade do mercado, dinâmica e volume, envolvimento das mídias sociais, domínio do BTC e pesquisas. Ele reúne essas fontes para produzir uma pontuação de 100, o que corresponde a um descritor geral de Medo Extremo, Medo, Neutro, Ganância ou Ganância Extrema.

A métrica agora lê „Cobiça Extrema“ desde 5 de novembro. Este é, de longe, o período mais longo de tal otimismo de mercado em sua história.

Mesmo a queda abaixo de $16.700 no final do mês passado não abalou a confiança dos investidores no mercado. O Índice de Medo e Ganância permaneceu acima de 86 de 100 durante toda a breve tendência de queda. Ele subiu prontamente novamente para 93. Qualquer coisa acima de 80 representa a „Ganância Extrema“.

Muita coisa para se ser mais confiante, mas será que o mercado está superconfiante a curto prazo?
O recente aumento de preços, e a subseqüente confiança do mercado, parece ser impulsionado pela compra em larga escala entre várias empresas. Elas incluem a MicroStrategy, que acaba de acrescentar mais US$ 50 milhões de BTC a suas próprias colossais holdings, PayPal e Square, e Grayscale.

Contribuindo para o sentimento de alta abundante está o

número crescente de avaliações do mundo das finanças e dos investimentos tradicionais. Instituições financeiras como Citibank, Deutsche Bank e JP Morgan têm expressado otimismo sobre o futuro do BTC. Assim também têm figuras lendárias de investimento, como Paul Tudor Jones e Stan Druckenmiller.

Apesar da indústria Bitcoin ter muito em que confiar, o próprio Fear and Greed Index sugere que o BTC pode ser comprado em excesso – pelo menos a curto prazo. O site que hospeda a ferramenta sugere que tal ganância avassaladora pode ser um sinal de que o mercado deve ser corrigido.

Aqueles que esperam uma correção baseiam sua opinião em uma máxima do famoso investidor, bilionário, e do BTC, não mais do que Warren Buffett. Buffett cunhou a máxima popular: „Seja temeroso quando os outros são gananciosos, e ganancioso quando os outros são temerosos“.

Infelizmente, o Índice de Medo e Ganância só existe desde Fev. 2018. Não podemos, portanto, comparar o recente feitiço de ‚Ganância Extrema‘ com a última vez em que o BTC se aproximou de US$ 20.000 em dezembro de 2017. Entretanto, a maioria dos analistas concorda em uma coisa. As condições em torno do atual aumento de preços são totalmente diferentes daquelas do primeiro, que precedeu o mercado de ursos prolongado de 2018.

US-Wahlen erneut manipuliert? Über 870 Millionen Dollar in der BTC bewegen sich vor den Ergebnissen

Wurden die US-Wahlen erneut manipuliert, oder handelt es sich nur um Krypto-Währungsschwätzer?
Trump hat kürzlich Bedenken über Wahlmanipulationen geäußert.
Trump ist der Nutznießer der (angeblich) manipulierten US-Wahlen im Jahr 2016.
Über 870 Millionen Dollar sind vor der endgültigen Abstimmung und den Ergebnissen in Bewegung.
Die US-Wahlen 2016 waren sehr umstritten, da es den russischen Hackern gelang, in verschiedene US-Server und Präsidentschaftswahlkampagnen einzudringen. Dennoch gelang es Präsident Donald Trump, dem angeblichen Nutznießer und Täter der Hacker, die anfängliche Kontroverse zu überwinden.

Im Jahr 2020 war Trump jedoch der erste, der den Verdacht aufkommen ließ, dass die US-Wahlen im Jahr 2020 erneut manipuliert werden würden. Heute, da die Regierung der Vereinigten Staaten kurz vor dem letzten Wahltag steht, bleibt die Frage, ob die US-Wahlen erneut manipuliert werden.

Werden die US-Wahlen erneut manipuliert?
In den letzten 14 Stunden vor dem Tag der Präsidentschaftswahlen wurden vom Wal-Transaktionsüberwachungsdienst Whale Alert über 65.000 Transaktionen im Wert von Bitcoin registriert. Der Wert der Transaktionen beläuft sich zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels auf über 870 Millionen Dollar (871494000 Dollar).

VerwandtePosts

  • Diese Regierungen besitzen eine eigene Krypto-Währung
  • MicroStrategy Bitcoin legt um 21 Prozent zu und ist jetzt über 500 Millionen Dollar wert
  • USA stimmen für Änderung komplexer Wertpapiere
  • Huobi leugnet die 400 Millionen Dollar, die sie eindeutig erhalten hat, um ein Geheimnis zu wahren

Nun, diese Transaktionen haben einen wichtigen Wert für die Bitcoin-Händler und Händler gleichermaßen, seit die Nachricht verbreitet wurde, dass Joe Biden voraussichtlich der wahrscheinliche Gewinner sein wird, hat der Markt für Krypto-Währungen einen gewissen Stimmungsanstieg erlebt.

Darüber hinaus ist dies die erste US-Präsidentschaftswahl, bei der die Technologie, die die Kryptowährung vorantreibt, d.h. die Blockchain, über die Voatz-Anwendung eingesetzt wird. Nun, es scheint alles vorbereitet zu sein, und die Regierung hat vorbeugende Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass wieder einmal eine US-Wahl in die Schlagzeilen gerät, oder nicht?

Bis zum 2. November hatten bereits mehr als 94 Millionen Amerikaner ihre Stimme entweder durch persönliche vorzeitige Stimmabgabe oder per Post abgegeben – ein Prozess, der in vielen Bereichen im Zuge der COVID-19-Pandemie ausgeweitet wurde. So sicher eine Blockkette auch sein mag, ein 51-prozentiger Angriff kann die besten Blockketten zum Einsturz bringen, auch die von Bitcoin. Darüber hinaus gaben die Russen, die im Fall der US-Wahlmanipulation 2016 angeklagt waren, die Verwendung von Bitcoin zu.

Von den über 65000 Bitcoin-Transaktionen waren über 35000 Transfers von Börsen an verschiedene Bitcoin-Brieftaschenadressen. Bei über 28000 Transaktionen handelte es sich um Transfers von Brieftaschen an Börsen. An einem normalen Tag könnten diese Transaktionen ignoriert werden, da die Bitcoin-Wale selbst bei einer einzigen Transaktion mehr als diese Beträge bewegt haben, aber angesichts der Relevanz im Zusammenhang mit den US-Wahlen werden diese Transaktionen sehr verdächtig.

Mögliche Gründe
Hier gibt es drei mögliche Szenarien, wobei das erste die Möglichkeit eines weiteren Hacks und die Fortsetzung der manipulierten Saga der US-Wahlen ist. Der Hack ist immer noch sehr gut möglich, wenn man bedenkt, dass die enormen Stimmenmengen nicht durch die Voatz-Blockkette gekommen sind.

Das zweite Ergebnis wäre eine Verschwörungstheorie, die das Trump-Camp aufstellt, um ihre wahrscheinliche Niederlage zu verteidigen. Bis jetzt zeigen die Ergebnisse des Vorwahltages, dass Biden der wahrscheinliche Gewinner ist, zusammen mit den Bedenken von Trump könnte eine weitere Möglichkeit bestehen.

Schließlich versuchen Bitcoin-Wale in der Hoffnung auf einen wahrscheinlichen Auftrieb, der nach den US-Wahlen erwartet wird, auf den Markt zu drängen. Bitcoin steht zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels im Bereich von 13.000 $, während verschiedene Analysten erwarten, dass der König nach den US-Wahlen die 14.000 $-Marke überschreiten wird.

Anthony Pompliano Sees Bitcoin Beating Gold’s Market Cap do 2029 r.

Trumfujące złoto: Bitcoin rozwija się nadal w 2020 r. pomimo zwiększonej niestabilności

Rynek Bitcoin nadal generuje sporo emocji w branży kryptograficznej. Niektórzy ludzie nawet zeszli z drogi, aby dokonać kilku dość poważnych prognoz dla rynku Bitcoin Code sięgając głęboko w przyszłość. Jednym z ostatnich ludzi, aby dokonać takiej prognozy jest Anthony Pompliano.

Pompliano jest jednym z najbardziej aktywnych członków dynamicznej przestrzeni kryptońskiej. Jest współzałożycielem Morgan Creek Digital. Pisze również wiele biuletynów skupiających się na gospodarce, analizach finansowych i kryptokursach. W ostatnim wpisie na Twitterze Pompliano przewidział, że do 31 grudnia 2029 roku limit rynkowy Bitcoin’a przekroczy limit złota.

Co mówią pluskwy w złocie
Prawdę mówiąc, przepowiednia Pompliano jest dość śmiała i wskazuje na całość, przez którą niektórzy z topowych maksymalistów Bitcoin rzucili swój ciężar za monetę. Z drugiej strony, istnieją złote robaki, które nie wydają się kupować w takich roszczeniach. Ludzie tacy jak Peter Schiff są całkowicie przeciwni przepowiedniom Pomp. Odpowiadając na tweet, Peter Schiff zdawał się twierdzić, że do 2029 roku pułap rynku BTC poważnie się skurczy.
Jednak uczucia Petera mogą zostać przyćmione przez fakt, że wiele wcześniej uporczywych złotych robaków skakało ostatnio na statku. Niektóre z nich popełniły nawet znaczne ułamki swoich portfeli inwestycyjnych w kryptońskiej przestrzeni.

The Bullish Case For Gold, Silver, And Bitcoin

Podczas gdy złoto i Bitcoin mogą być na początkowym etapie walki o przyszłą supremację, na nikim nie traci się, że te dwa aktywa (wraz z srebrem jako trzecim) są atrakcyjne dla wielu ludzi jako bezpieczne schronienie w czasie, gdy światowa gospodarka przechodzi kryzys, a inflacja uderza w wiele walut fiatowych.
Zarówno Gold, jak i Bitcoin osiągnęli w ostatnim czasie pewne zyski, a to dobry znak.

Sentymenty rynkowe
Pojawiło się wiele postów i argumentów wysuwanych przez różnych fanów BTC i poważnych inwestorów, takich jak Tim Draper i Tom Lee, że Bitcoin zmierza w kierunku astronomicznych wysokości.

Niektórzy twierdzili, że BTC może w ciągu najbliższych 5 lat wzrosnąć o 250 tys. dolarów. Przy takiej cenie, Bitcoin postawiłby poważną walkę o dominację nad złotem. A kto wie, jak wysoka mogłaby być cena krypty do grudnia 2029? Mimo to, jak zawsze w przypadku przemysłu kryptograficznego, przepowiednia będzie musiała poczekać do 2029 roku na wyniki.

Wie man einen HP-Laptop auf Werkseinstellung zurücksetzt

Wenn Sie hartnäckige Systemprobleme mit Ihrem HP-Laptop haben, kann ein werkseitiges Zurücksetzen eine schnelle und gute Lösung sein. Oder wenn Sie einen neuen Computer gekauft haben und Ihren alten HP-Laptop recyceln möchten, ist  hp laptop zurücksetzen und die Wiederherstellung des Laptops auf die Werkseinstellungen wirksam, um persönliche Daten sicher zu entfernen.

Wie man einen HP-Laptop auf Werkseinstellung zurücksetzt

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Ihren HP-Laptop Schritt für Schritt zurücksetzen können:

Zurücksetzen des HP-Laptops

Wenn Sie sich normal in Ihren HP-Laptop einloggen können, können Sie Ihren HP-Laptop über die Windows-Einstellungen zurücksetzen.

Wenn Sie sich nicht normal in Ihren HP-Laptop einloggen können, können Sie Ihren HP-Laptop über die Windows-Rettungsumgebung werkseitig zurücksetzen.

Methode 1: Werkseinstellung Ihres HP-Laptops über die Windows-Einstellungen

  • Wenn Sie sich normal in Ihren HP-Laptop einloggen können, können Sie Ihren Laptop über die Windows-Einstellungen zurücksetzen.
  • Geben Sie diesen PC in das Suchfeld von Windows ein und wählen Sie dann Reset this PC.
  • Klicken Sie auf Get started.
  • Wählen Sie eine Option, behalten Sie meine Dateien oder entfernen Sie alles.
  • Wenn Sie Ihre persönlichen Dateien, Anwendungen und Anpassungen beibehalten möchten, klicken Sie auf Meine Dateien behalten > Weiter > Zurücksetzen.
  • Ihr Computer wird dann das Betriebssystem neu installieren und neu starten. Sie sind fertig – das Zurücksetzen Ihres HP-Laptops. Herzlichen Glückwunsch! Du kannst dann einen Blick auf den Bonus-Tipp werfen, den wir für dich haben.
  • Wenn Sie alle Ihre persönlichen Dateien, Anwendungen und Einstellungen entfernen möchten, klicken Sie auf Alles entfernen, und fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.
  • Wenn Sie nur alles von dem Laufwerk entfernen möchten, auf dem Windows installiert ist, klicken Sie auf Nur das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist. Oder wenn Sie Ihren PC recyceln und alle Dateien daraus entfernen möchten, klicken Sie auf Alle Laufwerke.
  • Wenn Sie nur Ihre Dateien löschen möchten, klicken Sie auf Meine Dateien einfach entfernen. Oder wenn Sie das Laufwerk bereinigen möchten, klicken Sie auf Dateien entfernen und reinigen Sie das Laufwerk.
  • Klicken Sie auf Zurücksetzen und warten Sie, bis der Rückstellvorgang abgeschlossen ist, was eine Weile dauern wird.
  • Wenn der Factory Reset abgeschlossen ist, haben wir im letzten Abschnitt einen Bonustipp für Sie.

Methode 2: Werkseinstellung Ihres HP-Laptops über die Windows-Rettungsumgebung

Wenn Sie sich nicht normal in Ihren HP-Laptop einloggen können, können Sie Ihren Laptop über die Windows-Rettungsumgebung werkseitig zurücksetzen. Führen Sie diese Schritte aus:

Vergewissern Sie sich, dass Ihr HP-Laptop ausgeschaltet ist, alle externen Geräte (USB-Laufwerke, Drucker usw.) vom Computer getrennt sind und alle kürzlich hinzugefügten internen Geräte entfernt wurden.

Schalten Sie Ihren HP-Laptop ein und drücken Sie dann sofort die Taste F11 wiederholt, bis der Optionsbildschirm Choose an erscheint.

Klicken Sie auf Fehlerbehebung.

Klicken Sie auf Diesen PC zurücksetzen.

Wählen Sie eine Option, behalten Sie meine Dateien oder entfernen Sie alles.

Wenn Sie Ihre Daten behalten möchten, klicken Sie auf Meine Dateien behalten und dann auf Zurücksetzen.

Ihr Computer wird dann das Betriebssystem neu installieren und neu starten. Sie sind fertig – das Zurücksetzen Ihres HP-Laptops. Herzlichen Glückwunsch! Du kannst dann einen Blick auf den Bonus-Tipp werfen, den wir für dich haben.

Wenn Sie alle Ihre persönlichen Dateien entfernen möchten, klicken Sie auf Alles entfernen und fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.

Wenn Sie nur alles von dem Laufwerk entfernen möchten, auf dem Windows installiert ist, klicken Sie auf Nur das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist. Oder wenn Sie alle Dateien vom PC entfernen möchten, klicken Sie auf Alle Laufwerke.

Wenn Sie nur Ihre Dateien löschen möchten, klicken Sie auf Meine Dateien einfach entfernen. Oder wenn Sie das Laufwerk reinigen möchten, klicken Sie auf Laufwerk vollständig reinigen.

Klicken Sie auf Zurücksetzen. Und Sie sind fertig – das Zurücksetzen Ihres HP-Laptops ab Werk. Herzlichen Glückwunsch!