Der Himmel ist die Grenze für Ripple’s XRP als Preisbüsten vorbei an 2 Schlüsselwiderständen

Während der XRP in den letzten 50 Tagen um über 50% gestiegen ist und sich in etwas mehr als einem Monat von 0,17 $ auf einen lokalen Höchststand von 0,29 $ erholte, ist die Kryptowährung immer noch dramatisch von ihrem Allzeithoch über 3,00 $, das Anfang 2018 festgelegt wurde, gefallen. Tatsächlich liegt der XRP bei Bitcoin Profit bei einem aktuellen Preis von 0,278 $ immer noch mehr als 90% unter seinem Allzeithoch, was bedeutet, dass der Vermögenswert Bitcoin dramatisch unterschritten hat und nur 50% von seinem 20.000 $-Hoch gefallen ist.
Verwandte Informationen: Händler erwarten, dass der Bitcoin-Preis in der nächsten Woche stark explodieren wird.

 XRP bei Bitcoin Profit

Wird es passieren?

Trotz dieser dramatischen Diskrepanz deuten technische Analysen darauf hin, dass die Top-Altmünze wieder kurz davor steht, zu explodieren, wobei die Preise kürzlich starke Anzeichen auf ihren langfristigen Charts zeigten.
XRP könnte bald sogar noch höher explodieren als bisher.

Der prominente Krypto-Händler Inmortal Technique teilte kürzlich das untenstehende Diagramm mit und zeigte, dass XRP in den letzten Tagen zwei wichtige langfristige Widerstände gleichzeitig gebrochen hat, was für die bullische Erzählung sehr gut vorbereitet ist.

Bei den Widerständen handelt es sich um den im September 2018 gebildeten Abwärtswiderstand, der seither die Preisbewegungen eingeschränkt hat, und um ein Abwärtsniveau, das die Erholung in den letzten Monaten gestoppt hat. Es hat auch kleinere horizontale Widerstände um die 0,25 $ geklärt.

Ganz zu schweigen davon, dass Josh Olszewicz von Brave New Coin vor kurzem eine Reihe von Gründen dafür anführte, warum XRP bald höher steigen könnte.
Verwandte Lektüre: Hier ist, warum ein Politiker sagt, dass die USA die Krypto-Regulierung auffrischen müssen

Olszewicz nannte drei technische Faktoren, die weitgehend darauf hindeuten, dass in den kommenden Wochen und Monaten weitere Gewinne erzielt werden können:

Das XRP hat das Kumo-Band des Ichimoku-Wolkenindikators durchbrochen, was auf einen Aufwärtstrend hindeutet.
Der exponentiell gleitende 200-Tage-Durchschnitt wurde vom Kurs des Vermögenswertes überschritten. Der 200-Tage-Wirtschaftsmassstab wird oft als ein wichtiger Wendepunkt für viele Vermögenswerte angesehen.
XRP scheint bereit, eine 700-tägige bärische Mistgabelformation in naher Zukunft außer Kraft zu setzen, was bedeutet, dass es viel weniger Widerstand geben wird und dass der mehrjährige Abwärtstrend gebrochen ist.

Obwohl Inmortal neben seiner Beobachtung, dass XRP die wichtigsten Widerstände beseitigt hat, keine Kursprognose teilte, gibt es einige, die dies getan haben.

Händler Posty teilte kürzlich eine seiner Handelsideen für XRP in Bezug auf die USD-Paarung mit. Er bemerkte, dass ein wahrscheinliches Szenario, das er in den nächsten Wochen durchspielen will, darin besteht, dass der Preis der Altmünze bei Bitcoin Profit auf etwa 0,25 Dollar fällt, was sich mit dem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt deckt, um dann um 24% auf ein „Schlüsselniveau des Widerstands in hohem Zeitrahmen“ bei 0,315 Dollar zu steigen.

Olszewicz sagte, dass die Kryptowährung in den Monaten nach diesem Ereignis um 66% auf 0,50 Dollar steigen könnte, wenn es dem XRP gelingt, über 0,30 Dollar zu brechen, wo der historische Widerstand laut Volumenprofilen und einer Abwärtstrendlinie besteht.